Infos & Service

Artikel weiterempfehlen

Artikel weiterempfehlen





Bayr. Testkonzept - SARS-CoV-2

Testung von Beschäftigten auf SARS-CoV-2

Die BKG informierte ihre Mitglieder bereits mehrfach über ihre Mitteilungen. Zusätzlich richteten wir ein individuelles Schreiben an alle bayerischen Krankenhäuser und Rehabilitationseinrichtungen zu Testungen von Beschäftigten auf SARS-CoV-2 auf der Grundlage der Verordnung des Bundes (RVO vom 08.06.2020) sowie des bayerischen Testkonzepts.

Inzwischen erließ der Bund eine Änderung der Verordnung, mit der seit 01.08.2020 nunmehr auch die Beschäftigten und Patienten der Reha-Kliniken gegen Kostenerstattung getestet werden können.

Daraufhin änderte und ergänzte das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege (StMGP) seine Vollzugshinweise sowie den Mustervertrag, der zwischen dem örtlich zuständigen Gesundheitsamt und dem Krankenhaus zu schließen ist.  In den aktualisierten Versionen wurde der Leistungsumfang erweitert. 

Die aktualisierten Vollzugshinweise vom 04.08.2020 sowie die überarbeiteten Musterverträge, die die Grundlage für die Testung der Beschäftigten bilden, stehen Ihnen hier zur Verfügung

  • Verordnung zum Anspruch auf bestimmte Testungen für den Nachweis des Vorliegens einer Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 und Umsetzung der Bayerischen Teststrategie Vollzugshinweise für Testungen in Krankenhäusern (Aktualisierung) und in Rehabilitationseinrichtungen
    Download (PDF-Dokument)

  • Musterverträge zur Durchführung von Testungen nach der Verordnung zum Anspruch auf bestimmte Testungen für den Nachweis des Vorliegens einer Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 (im Folgenden „RVO“) und zur Umsetzung des Bayerischen Testkonzepts
    - für Krankenhäuser: Download (Word-Datei)
    - für Rehabilitationseinrichtungen: Download (Word-Datei)

  • Liste der bayerischen Labore für SARS‐CoV‐2‐Diagnostik
    Download (PDF-Dokument)

  • Registrierungsformular zum BIK-COVID-19-Portal
    Download (gezipptes DOCX-Dokument) 
  • Die KBV ist gem. § 7 Abs. 4 RVO zur Erstellung der Abrechnungsvorgaben (für die Laboruntersuchungen) verpflichtet und erstellte hierzu eine a(m 08.08.2020 aktualisierte) Übersicht incl. Ausfüllhinweise für das Muster ÖGD.
    Diese kann hier heruntergeladen werden: https://www.kbv.de/media/sp/KBV-Vorgaben_RVO_Pflichten_Leistungserbringer.pdf