Suchen auf der Website

Ihre Suche ergab 260 Treffer

Hinweis: Unsere Suche ermöglicht die Suche in unserer Text-Datenbank sowie in Dateien (pdf,doc,zip). Wir weisen darauf hin, daß der Index unserer Suche einmal am Tag neu erstellt wird und somit am gleichen Tag eingestellte Dokumente noch nicht in der Suche verfügbar sind. Diese Maßnahme dient der Performance und der Genauigkeit des Suchsystems. Sofern Sie über eine Loginberechtigung mit Vollzugriff zum internen Bereich verfügen, loggen Sie sich bitte zuerst ein, bevor Sie die Suche verwenden. Sie erhalten sonst nur Ergebnisse aus dem öffentlichen Bereich der Website. Um die Suchergebnisse einzuschränken, geben Sie entweder mehrere Suchbegriffe ein oder nutzen Sie die erweiterten Suchoptionen

Zeitraum eingrenzen

bis


Erweiterte Suchoptionen / Beispiele für Suchmöglichkeiten

Suchoption
Beispiel
Wirkung

Wildcard-Suche ein Zeichen:
Ersatzkasse?
findet auch Ersatzkassen

Wildcard-Suche keine / mehrere Zeichen:
Verkauf*
findet Verkaufsangebot, Verkaufserlöse, Verkaufsanzeigen usw.

Begriffe kombinieren:
Berlin AND Geschäftsstelle

Begriffe ausschließen:
Ersatzkasse AND NOT Siegburg

Suche nach Phrasen:
"Apothekenwesen im Krankenhaus"

Nutzen Sie die Phrasensuche auch für die Suche nach einem Datum.

Aktualität aufsteigend / absteigend
Relevanz absteigend
151.

Finanzierung von Ausbildungsstätten und Ausbildungsvergütungen

Mit dem Ziel, eine Benachteiligung ausbildender Krankenhäuser im Wettbewerb mit nicht ausbildenden Krankenhäusern zu vermeiden, vereinbaren die Landesverbände der Krankenkassen in Bayern und der Landesausschuss Bayern der privaten Krankenversicherung

Zu diesem Suchergebnis gibt es ein dazugehöriges Dokument

PDF
Vereinbarung_Ausbildungszuschlag_2013_Unterschriftsfassung_Homepage
Vereinbarung über die Höhe des Ausbildungszuschlags für das Jahr 2013 nach § 17 a Absatz 5 Satz 1 Nr. 2 KHG in Verbindung mit der Vereinbarung vom 30. Dezember 2005 zu § 17 a Absatz 5 Satz 1 Nr. 1 bis 3 KHG i. d. F. der Nachträge Nr. 1 vom 5. Dezember

152.

Hilfeaufrufe zur Unterstützung der Krankenhausversorgung im Ausland

Die BKG erreichen immer wieder Anfragen und Hilfeaufrufe von zahlreichen karitativen Projekten zur Unterstützung von hilfsbedürftigen Krankenhäusern in Drittländern. Angefangen von einzelnen Privatinitiativen über karitative Hilfsorganisationen,

Zu diesem Suchergebnis gibt es ein dazugehöriges Dokument

PDF
Hilfeaufrufe
Hilfeaufrufe zur Unterstützung der Krankenhausversorgung im Ausland Stand: 06.02.2018 Anschrift Projekt Land ADRA-Helferkreis Schlangen Osteuropa Bayerisches Staatsministerium Gesundheit und PflegeAbteilung 2 Jooste Hospital Botschaft der Republik

153.

Linderung aber keine Heilung

  Krankenhäuser fordern schnelle und vollständige Umsetzung der Finanzhilfe Nach Auffassung der Bayerischen Krankenhausgesellschaft (BKG) ist die finanzielle Entlastung der Kliniken, die die Bundesregierung in dieser Woche beschloss, eine Hilfe
154.

Großkrankenhäuser fordern schnelle und vollständige Finanzhilfe

  Tagung der Schwerpunkt- und Maximalversorger in Landshut Nach Auffassung der Geschäftsführer der bayerischen Großkrankenhäuser ist die finanzielle Entlastung der Kliniken, die die Bundesregierung derzeit in Aussicht gestellt hat, eine
155.

Forum bayerische Krankenhäuser

  Leistungsfähigkeit der Kliniken und Engagement der Ehrenamtlichen mit Staatsempfang in der Münchner Residenz gewürdigt In feierlichem Rahmen, im Kaisersaal der Residenz in München fand am 14.06.2013 das „Forum bayerische Krankenhäuser
156.

Vereinbarung zur Umsetzung von § 39 Abs. 4 SGB V in Verbindung mit § 43 b Abs. 3 SGB V

Downloads: - Vereinbarung - Merkblatt (Anlage 1) - Einzugsermächtigung bis 31.12.2013 (Anlage 2) - Einzugsermächtigung/SEPA-Lastschriftmandat ab 01.01.2014 (Neufassung Anlage 2) - Zahlungsaufforderung (Anlage 3) - Beitritt (Anlage

Zu diesem Suchergebnis gibt es ein dazugehöriges Dokument

ZIP
Beitritt_Verwaltungsverfahren_Stand111213
www.zuzahlungsinkasso-bayern.de Verzeichnis der beigetreten Krankenhäuser zur geführt von: Vereinbarung zur Umsetzung von § 39 Abs. 4 SGB V in Verbindung mit § 43 b Abs. 3 SGB V vom 12.11.2009 zwischen der Bayerischen Krankenhausgesellschaft e.

157.

Vereinbarung zur Umsetzung von § 39 Abs. 4 SGB V in Verbindung mit § 43 b Abs. 3 SGB V

Downloads: - Vereinbarung - Merkblatt (Anlage 1) - Einzugsermächtigung bis 31.12.2013 (Anlage 2) - Einzugsermächtigung/SEPA-Lastschriftmandat ab 01.01.2014 (Neufassung Anlage 2) - Zahlungsaufforderung (Anlage 3) - Beitritt (Anlage

Zu diesem Suchergebnis gibt es ein dazugehöriges Dokument

DOC
SEPA_Anlage2_01012014
[Krankenhaus:] [Name, Vorname, Geburtsdatum Patient/-in] Ich besttige, das Merkblatt zur Aufklrung ber die Zuzahlungsverpflichtung erhalten zu haben. ? Erteilung einer Einzugsermchtigung und eines SEPA- Lastschriftmandates

158.

Krankenhäuser zwischen Qualitätsanspruch und roten Zahlen

  Bayerische Kliniken blicken gespannt auf die Krankenhausreform der neuen Bundesregierung Der Vorsitzende der Bayerischen Krankenhausgesellschaft (BKG), Oberbürgermeister Franz Stumpf, forderte bei der Mitgliederversammlung der BKG in München,
159.

Finanzierung von Ausbildungsstätten und Ausbildungsvergütungen

Mit dem Ziel, eine Benachteiligung ausbildender Krankenhäuser im Wettbewerb mit nicht ausbildenden Krankenhäusern zu vermeiden, vereinbaren die Landesverbände der Krankenkassen in Bayern und der Landesausschuss Bayern der privaten Krankenversicherung

Zu diesem Suchergebnis gibt es ein dazugehöriges Dokument

PDF

160.

Bayerische Krankenhausgesellschaft kritisiert Vorgehen des AOK-Bundesverbandes

  Krankenhäuser wehren sich gegen pauschale Vorwürfe Zum Krankenhaus-Report und den Meldungen der AOK über Behandlungsfehler in den Kliniken reagierte die Bayerische Krankenhausgesellschaft (BKG) mit scharfer Kritik am AOK-Bundesverband.
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26