Humanitäre Hilfsprojekte

Hilfeaufrufe zur Unterstützung der Krankenhausversorgung im Ausland

Die BKG erreichen immer wieder Anfragen und Hilfeaufrufe von zahlreichen karitativen Projekten zur Unterstützung von hilfsbedürftigen Krankenhäusern in Drittländern.

Angefangen von einzelnen Privatinitiativen über karitative Hilfsorganisationen, dem bayerischen Gesundheitsministerium bis hin zu einzelnen BKG-Mitgliedern, die sich z. B. im Rahmen von Städtepartnerschaften engagieren, haben alle Aktionen zum Ziel, nicht mehr benötigte medizinische Geräte, Betten, OP-Material etc. von Krankenhäusern kostenlos oder günstig zu erwerben.

Die BKG hat diese Aktionen und Hilfeaufrufe stets mit Nachdruck unterstützt. Gerne wird die Geschäftsstelle auch weiterhin diese Maßnahmen befürworten. Dazu stellt die BKG allen Krankenhäusern, die entsprechende medizinische und andere Gegenstände und Materialen günstig oder kostenlos abgeben möchten, eine Liste der Hilfsorganisationen zur Verfügung, um direkt mit Vertretern geeigneter Projekte in Verbindung treten zu können.

Diese Liste von Hilfsorganisationen und -aufrufen, die unsere Geschäftsstelle ständig aktualisiert, stellt eine Auswahl dar. Detailliertere Informationen über die einzelnen Projekte können Sie im Einzelfall bei der BKG-Geschäftsstelle anfragen.

Download Datei mit Verzeichnis über ausgewählte Hilfsprojekte 
(Stand: 06. Februar 2018)