Krankenhausversorgung

Die Krankenhausversorgung in Bayern

Die Krankenhausversorgung in Bayern bietet eine flächendeckende Spitzenversorgung für alle. Die Behandlung wird vollstationär, teilstationär, vor- und nachstationär sowie ambulant erbracht. Krankenhäuser werden von unterschiedlichen Institutionen und Personen betrieben.

Krankenhäuser werden in Bayern in öffentlicher, frei-gemeinnütziger und privater Trägerschaft betrieben. Um die gesundheits- und sozialpolitischen Ziele einer bedarfsgerechten, leistungfähigen und wirtschaftlichen Versorgung zu erreichen, wird mit laufender Fortschreibung der bayerische Krankenhausplan erstellt. Unter Verantwortung des Bayerischen Staatsministeriums für Umwelt und Gesundheit  wirken dabei alle an der Krankenhausversorgung Beteiligten mit.